Sie sind hier: Technik Tipps & Tricks  
 TECHNIK
Geschichte
Tabellen
Motoren
Modellfotos
Musik im Käfer
Tipps & Tricks
Erfahrungsberichte
Farbenlehre
Schaltpläne
Zubehör

ZÜNDKERZEN ANALYSE
 
Normaler Zustand - die Färbung zeigt, dass der Motor in Ordnung ist. Angeschmolzene Elektroden - thermische Überlastung durch zu frühe Zündeinstellung, defekte Ventile oder schadhaftem Zündverteiler.
       
Leichte Ascheablagerung - zu hohe Temperaturen im Brennraum; der Motor läuft zu mager. Abgeschmolzene Mittelelektrode - thermische Überlastung; ev. zu niedriger Wärmewert der Zündkerze.
       
Kohleablagerungen - falscher Wärmewert, zu fettes Benzin/Luftgemisch, verschmutzter Luftfilter oder Startautomatik nicht in Ordnung. Ascheablagerung - zu hohe Temperatur im Brennraum; Motor läuft zu mager, ungünstiges Öl oder Vergasereinstellung nicht optimal.
       
Verölte Kerze - undichte Kolbenringe oder verschlissene Ventilführungen; auch schlechte Ölqualität oder zu hoher Ölstand. Verschleiß der Masseelektrode - aggressive Kraftstoff -und Ölzusätze, ungünstige Strömungseinflüsse im Brennraum - ev. durch Ablagerungen.



© 2014-17, Käfer-Club Obergrafendorf